Segeln im WSC

Mittwochsregatta des WSC

Wie alles begann…

Anfang der neunziger Jahre begannen einige Mitglieder des WSC am Mittwoch nach Feierabend  um die Wette zu segeln. Auf vorher vereinbartem Kurs ohne Zeitvorgabe trafen sich Dr. Michael Schadewaldt mit der „Nordlicht“, Helmut Waser mit der „Alibi“ und Reiner Freese mit der „Swantje“ vor dem Nassauhafen und starteten um 18:00 Uhr eine Wettfahrt. Derjenige, der um 19:30 Uhr vorne lag, lud zu einem Bier zu sich an Bord ein.

Die Zahl gleichgesinnter Klubkameradinnen und Klubkameraden wuchs zunächst sehr langsam an, so dass bis zum Ende der neunziger Jahre noch alle Teilnehmer nach der Wettfahrt in der Plicht des Gewinners Platz fanden.

Nach der Mittwochsregatta

Erste Schritte..

Im Sommer 1996 wurde der erste Schritt zu einer Regattaserie vollzogen.

Eine Segelanweisung wurde erstellt und das „Känguru“-Startverfahren eingeführt, so wie es beim Hamburger Segel Club bei Feierabendregatten auf der Alster praktiziert wird.

Den ausgelobten 1. Feierabendpokal gewann Helmut Wasser.

Bis zum Jahr 2000 wechselten sich Reiner Freese und Helmut Wasser als Pokalsieger ab, während die Beteiligung immer besser wurde.

Mittwochsregatta 2005

Die weitere Entwicklung…

Im Jahr 2000 beteiligten sich 15 Boote an 21 Regatten.

Die Teilnehmerzahl war so gut, dass der Fachwart Jugend und Sport die erste Rangliste aufstellen konnte.

Das Mittwochssegeln hatte einen festen Platz im Vereinsleben erlangt.

Im Jahr 2001 beteiligten sich 19 Boote an 22 Regatten.

Im Jahr 2002 beteiligten sich 21 Boote an 23 Regatten,

Es wurde zum ersten Mal ein Gänseessen zur Siegerehrung veranstaltet.

Im Jahr 2003 beteiligten sich 40 Boote an 24 Regatten,

Diese Teilnehmerzahl wurde erst im Jahr 2009 übertroffen und führte dazu, dass erstmals in drei Gruppen gesegelt wurde.

Detlev v. Ostheim versuchte, die Mittwochsregatta beim Wasser und Schifffahrtsamt anzumelden. Dort konnte man eine solche Regattaserie zwar nicht genehmigen, stellte uns jedoch nichts in den Weg so lange die Teilnehmer sich an die Vorschriften halten.

Im Jahr 2004 beteiligten sich 32 Boote in drei Gruppen an 24 Regatten.

Im Jahr 2005 beteiligten sich 24 Boote in drei Gruppen an 24 Regatten.

Der Versuch, eine Mittwochsregatta des WSC vor Hooksiel zu veranstalten, stößt nur bei wenigen Clubkameradinnen und Klubkameraden auf Interesse.

Sie wird seit 2005 vom WSV-Hooksiel veranstaltet und erfreut sich wachsender Beliebtheit (mehr unter http://www.hooksail.de).

Im Jahr 2006 beteiligten sich 31 Boote in drei Gruppen an 22 Regatten.

Im Jahr 2007 beteiligten sich 31 Boote in vier Gruppen an 18 Regatten.

Im Jahr 2008 beteiligten sich 36 Boote in vier Gruppen an 22 Regatten.

 Die MSW greift die Idee auf und ruft im Jahr 2008 eine Mittwochsregatta im großen Hafen ins Leben.

Im Jahr 2009 beteiligten sich 41 Boote an 23 Regatten, von denen eine wegen Flaute nicht gewertet werden konnte. Es war die bisher beste Beteiligung überhaupt.

Im Jahr 2010 beteiligten sich 35 Boote an 22 Regatten, von denen zwei witterungsbedingt nicht gewertet werden konnten.

Im Jahr 2011 beteiligten sich 36 Boote an 22 Regatten, von denen eine

witterungsbedingt nicht gewertet werden konnte.

Im Jahr 2012 beteiligten sich 44 Boote an 22 Regatten, von denen eine

witterungsbedingt nicht gewertet werden konnte.

In Jahre 2013 beteiligten sich nur 38 Boote an 18 von 22 Regatten. Zwei fielen aus, da wegen der kalten Witterung der Krantermin verlegt wurde, zwei fielen dem Starkwind zum Opfer.

In Jahre 2014 beteiligten sich 41 Boote an 20 Regatten.

Im Jahre 2015 beteiligten sich 33 Boote an 16 Regatten. Vier wurden wegen Starkwind abgesagt, eine konnte wegen Flaute nicht gewertet werden.

Im Jahre 2016 beteiligten sich 37 Boote an 20 Regatten. Eine wurde witterungsbedingt abgesagt.

Seit im Jahre 2000 mit einer Rangliste begonnen wurde, haben wir mehr als 300 Wettfahrten veranstaltet (322) an denen mehr als 100 Skipper teilgenommen haben.

 

 

Nachfolgend können die bisher erstellten Ranglisten heruntergeladen werden!

Zur Rangliste 2000

Zur Rangliste 2001

Zur Rangliste 2002

Zur Rangliste 2003

Zur Rangliste 2004

Zur Rangliste 2005

Zur Rangliste 2006

Zur Rangliste 2007

Zur Rangliste 2008

Zur Rangliste 2009

Zur Rangliste 2010

Zur Rangliste 2011

Mitgliederlogin

Benutzeranmeldung

Wetter

Tidekalender

Webseite gesponsort von