Segeln im WSC

Die Seiten für Fahrtensegler

Am Fahrtensegeln reizt das intensive Erleben der Natur, der man sich bewusst ausliefert, die Bekanntschaft mit Gleichgesinnten in heimischen und fremden Häfen, die Befriedigung, mit guter Seemannschaft auch schwierige See- und Wetterbedingungen gemeistert zu haben.

 

Das Spektrum des Fahrtensegelns reicht vom Wasserwandern auf Flüssen und Seen bis zum sportlich anspruchsvollen Atlantiktörn oder gar einer Weltumsegelung.

 

Mitglieder des WSC haben dieses Spektrum schon immer in voller Breite erschlossen, von Peter Joosts Flussfahrt nach Paris über Bruno Kolbes Törn zum Nordkap bis zu Otto Zimmermanns mehrfachen Weltumsegelungen.

 

Um zu vorbildlichen, nachahmenswerten Reisen anzuregen, wurde der Fahrtenwettbewerb des WSC eingerichtet.

 

Als Anregung für den nächsten Segeltörn wird darüber hinaus den Mitgliedern die Möglichkeit eröffnet, ihre Fahrtenberichte zu veröffentlichen.


Bericht über die Trainingsfreizeit der Jugendabteilung am und auf dem Ratzeburger See 2017

Mitgliederlogin

Benutzeranmeldung

Wetter

Tidekalender

Webseite gesponsort von